Società
Fabrication & Welding
Sede
Prov. Reggio Emilia
Codice
Rif. 273/19 SDM
Ultimo Aggiornamento
lunedì 16 Dicembre 2019

Unser Kunde ist ein konsolidiertes Unternehmen mit Sitz in der Emilia Romagna (Italien). Seit Jahren ist es erfolgreich im Bereich Fabrication & Welding tätig. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiter und ist für seinen Qualitätsstand und seine kundenspezifischen Dienstleistungen bekannt.

Es fertigt Bestandteile aus leichte und mittelschwere Blech und ist zertifizierter Lieferant von OEM-Kunden, Hersteller die Fahrzeuge “On & Off Highway”, für die Bereiche Agriculture, Construction, Paving, Lifting & Material Handling produzieren.

Zur Unterstützung eines Projekts, das auf die Entwicklung verschiedener europäischer Märkte wie Deutschland, Österreich, Frankreich und UK abzielt, suchen wir eine(n)

 

SALES DEVELOPMENT MANAGER

OEM – Kunden, Maschinenbauer
Agriculture, Construction, Paving, Lifting & Material Handling

 

 

 


Das Projekt ist Teil einer genauen Strategie im Key Account Management System, um alle Neue Geschäft Möglichkeiten zu entwickeln und das kommerzielle Wachstum des Unternehmens zu stärken.

Das Business Development hat zum Ziel, die Bezugsbereiche zu analysieren, aktuellste Entwicklungen und Marktorientierungen einzuholen, um genaue Angaben und einen Überblick über die Zielunternehmen sowie über potentielle Kunden entsprechend dem Core Business des Unternehmens zu liefern.

Der/Die  Sales Development Manager wird dafür verantwortlich sein, Kontakte mit neuen potentiellen Kunden in den Bezugsbereichen zu knüpfen und eng mit dem Vertriebsleiter zusammenzuarbeiten, um die besten Vorschläge und Lösungen (Kosten, Qualität, Delivery) für die jeweiligen Kundenanforderungen zu bieten.

Er hat die Aufgabe eine Verbindung zwischen dem Unternehmen und dem Markt herzustellen und ist somit im Stande, effizient in einem europäischen, dynamischen, innovativen und anspruchsvollen Umfeld tätig zu sein. Es wird seine Aufgabe sein, die besten Business-Möglichkeiten und Partnerships im Einklang mit der Unternehmensstrategie zu entwickeln und zu erweitern.

Der ideale Bewerber ist in Italien wohnhaft (oder in einem der folgenden Länder wie Österreich, Deutschland, Frankreich, Schweiz, die Teil des wichtigsten Bezugsmarkts außer Italien sind).

Nach einem intensiven Training im Unternehmenssitz kann auch eine Home Office-Lösung in Betracht gezogen werden. 

Der ideale Bewerber ist eine Person mit ausgezeichneten relationalen und kommunikativen Fähigkeiten. Er sollte analytisch, effizient und zielstrebig die festgelegten Ziele erreichen.

Er besitzt gute Fachkenntnisse, Managementfähigkeit von OEM-Kundschaft sowie fundierte Erfahrung im kaufmännischen Bereich und operativen Marketing.

Die Position des Sales Development Manager erfordert die uneingeschränkte Bereitschaft zu reisen, gute Kenntnisse in den Sprachen Deutsch und Englisch (vorzugsweise auch Französisch), die perfekte Organisation und Planung der Arbeit mithilfe der wichtigsten Informatikinstrumenten zur Erstellung von Berichten, Exposés und Präsentationen (Power Point).

 

Das Unternehmen bietet:

  • Einen befristeten Arbeitsvertrag für einen Zeitraum von 24 Monaten als Temporany Manager
  • Einen Kontext mit hohem professionellen Niveau, fortschrittlicher Technik und starker Orientierung auf Qualität und Customer Satisfaction.

 

Arbeitsort: Emilia (der Sitz des Unternehmens ist in der Nähe der Autobahn A22 Modena-Brenner)

 

 

Informationen zur Bewerbung

Wir bitten die Bewerber M/F (Gesetzesdekret Nr. 903/77), die an dem Projekt und der Stelle als Sales Development Manager interessiert sind, unter Angabe der Referenznummer 273/19 Germany im Betreff einen aktuellen Lebenslauf mit Bewerbungsschreiben an risorse@kpconsulting.it oder s.kristiansen@kpconsulting.it zu senden.
Die Kenntnisse des entsprechenden Bezugsmarkts und die Sprachkenntnisse sind genau anzugeben und hervorzuheben.
Der Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben sollten vorzugsweise in englischer o Italienischer Sprache verfasst werden, bitte.
Für Bewerber, die in Deutschland, Österreich oder Frankreich wohnhaft sind, werden die ersten Auswahlgespräche via Skype auf Englisch durchgeführt.

Für eventuelle weitere Informationen bitten wir Sie, direkt das Studio K&P Consulting unter der Nummer 0039 0522 512067 zu kontaktieren.
Für dieses Projekt ist Ihr Ansprechpartner unser Senior Executive Consultant Susanne Kristiansen.
Die Bewerber, deren Profil am besten den Stellenanforderungen entspricht, werden innerhalb von zwei Wochen kontaktiert.

K&P Consulting, eine Agentur für Arbeit mit unbefristeter Eintragung in dem entsprechenden Berufsverzeichnis mit dem Prot. Nr. 13/I/7627, bittet die Bewerber beiderlei Geschlechts (Gesetz Nr. 903/77), die Mitteilung zum Datenschutzgesetz (Art. 13 Gesetzesdekret. Nr. 196/2003) auf der Webseite www.kpconsulting.it durchzulesen.